SV Niersia Neersen 1919 e.V. - Jugendabteilung -
SV Niersia Neersen 1919 e.V.- Jugendabteilung -

F2-Junioren 2015/2016

Berichte

Mannschaftsfoto

Bericht F2 Junioren Mini-EM 2016 bei Union Nettetal

Hier ist der Bericht als PDF-Datei zum Herunterladen
Bericht F2 Junioren Mini.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]

Dekra Mini-EM

ePaper
Unsere F2 nimmt im Juni an der Dekra Mini-EM 2016 teil.
Hier der Bericht sowie der Spielplan.


Teilen:

Hier geht es zur Internetseite des Veranstalters: http://www.extra-tipp-moenchengladbach.de/mini-em/

F2-Junioren Treff am 16.04.2016

 

Am 16.04.16 führte der Weg der MANNSCHAFT zur Bezirkssportanlage Horkesgath.

SuS Krefeld war Ausrichter dieses Spieltages.

Da der Rasenplatz gesperrt war, mussten die Mannschaften wieder auf dem Ascheplatz um Tore und Siege kämpfen.

Das erste Match bestritt das Team von Niersia Neersen gegen die Hausherren.

Scheinbar hatte unser Team noch nicht ganz ausgeschlafen und holte die fehlende Ruhephase auf dem Spielfeld nach.

Dieses Spiel ging mit 3:0 an die Hausherren.

In der kurzen Pause gelang es dem Trainerteam die MANNSCHAFT zu wecken.

Die Spieler registrieren, dass sie auf dem Fussballfeld stehen und dass das runde ins eckige muss.

Das 2. Spiel gegen OSV Meerbusch endete in einem 1:1. Es war aber mehr drin für unser Team.

Die letzte Aufgabe für die Neersener an diesem sonnigen aber kühlen vormittag, trat in Form des SV Oppum auf das Feld.

Die MANNSCHAFT erarbeitete sich zahlreiche Torchancen und hielt den Gegner weitestgehend vollständig von unserem Tor fern. Leider hieß es auch hier nach dem Schlußpfiff 1:1.

Daumen hoch Jungs - ihr seit ein super Team !

F2-Junioren Treff am 19.03.2016 in Traar

 

Heute trat die MANNSCHAFT in Traar an. Der Treff der Hinrunde ging als “Schlammschlacht von Traar” in die Geschichte ein. Da der Platz immer noch schlammig und sehr tief war, hatten sich die Traarer entschieden die Spiele auf Asche auszutragen. Die MANNSCHAFT zeigte sich kurz irritiert ob der ungewohnten Platzverhältnisse, fand aber dennoch schnell zu ihrem Spiel. Gegen den FC Traar, einer reinen 2007er Mannschaft , zeigten unsere Jungs vollen Einsatz und erkämpften sich ein 2 zu 2.
Gegen Meerbusch, auch einem reinen 2007er Team zeichnete sich die MANNSCHAFT durch schnelles und präzises Passspiel aus und verlor unglücklich mit  2 zu 3.
Gegen das starke Team des SV Linn  konnte sich die MANNSCHAFT souverän mit 4 zu 2 durchsetzen.


Daumen hoch Jungs…… top Leistung !!!

Wir sind sehr stolz auf euch !!!

Freundschaftsspiel am 12.03.16

 

Bei herrlichem Sonnenschein traf die MANNSCHAFT in heimischen Gefilden auf das Team des SV St. Tönis.

Als das Team aus St. Tönis den Platz betrat, herrschte allgemeine Begeisterung, da die MANNSCHAFT feststellte, dass der Gegner die gleichen Vereinsfarben trug.

“Einmal schwarz-gelb, immer schwarz-gelb”

Unsere Jungs zeigten zwar Solidarität, aber keine Gnade!

Es war ein faires Spiel und die MANNSCHAFT zeigte wunderschöne Ballstafetten und scharf geschossene Eckstösse.

Aufgrund ihrer Top-Leistung gingen unsere Jungs am Ende als gefeierte Sieger vom Platz.

Niersia Neersen 12 - SV St. Tönis 4

 

Ein hoch auf unsere Jungs !!!!!

F2-Treff am 20.02.2016 in Neersen

 

Trotz leichtem Nieselregen und Temperaturen um die 8 Grad war die Laune bestens und die MANNSCHAFT freute sich auf ihre ersten Pflichtspiele nach der laaaaaaangen Winterpause.

Mit krankheitsbedingt leicht dezimiertem Kader traten wir im ersten Spiel gegen das Team vom DJK-VFL Willich an. Wir trafen auf einen altersmäßig ebenbürtigen Gegner. Es war ein spannendes Spiel auf Augenhöhe, dass wir leider mit viel Pech 0:1 verloren.


Aber langes Lamentieren konnte sich die MANNSCHAFT nicht erlauben, denn der nächste Gegner stand schon bereit……… das Team vom TSV Meerbusch. Es war ein temporeiches und packendes Match, das die MANNSCHAFT souverän mit 5:0 für sich entscheiden konnte.

Das letzte Spiel an diesem Tag bestritten unsere Jungs gegen das starke Team vom SV St. Tönis.
Nach anfänglicher Schockstarre besann sich die MANNSCHAFT auf ihre Stärken und kämpfte sich ins Spiel zurück. Sie konnten aber geschuldet der runterlaufenden Uhr nicht mehr weiter aufholen.

Die beiden Teams zeigten einen starken und sehr intensiven Auftritt und trennten sich mit 2:5.

Die MANNSCHAFT zeigte an diesem Spieltag eine Top-Leistung und einen überragenden Teamgeist !

01.12.2015 der 1. Advent !

 

Advent, Advent die Seele brennt….

 

Heute führte uns die Reise zu einem weit weit entfernten Ort.

Doch die “MANNSCHAFT” hatte die Reisestrapazen sehr gut überstanden und kam topfit und bester Laune in Willich an.

Auf fremdem Boden fernab der Heimat, zeigten sie was richtiger “Budenzauber” ist und rockten die Kolpinghalle.

Sie ließen sich auch durch das rüde Auftreten der Willicher nicht aus dem Konzept bringen und zogen ihr Spiel auf.

Perfekte Abstösse des Torwarts Felix 2 und die Abwehr um Taylor, Pierre und Yoshi leiteten den Neersener Sieg ein.

Im Mittelfeld agierte Jonas auf Weltklasseniveau und arbeitete sowohl nach hinten und auch mit präzisen Pässen in die Spitze auf Markus und Felix 1. Und auch unser Auswechselspieler Yannick war am Sturmlauf beteiligt.

Die Sturmspitzen rochierten und wirbelten die gegnerische Abwehr durcheinander.

Es kamen zahlreiche Torchancen zusammen, doch fehlte uns das letzte Quäntchen Glück.

Ganz kurz ging ein raunen durch beide Fanlager, als Felix 1 die Kugel mit voller Wucht übers Tor gegen die Hallenverkleidung drosch. Es gab keine Verletzten und die Wand steht auch noch !

In der zweiten Halbzeit legte unsere Truppe nun den Turbo ein und das Torfestival war eröffnet.

Nach dem Tor von Markus und einem Hattrick von Felix 1 war der Drops gelutscht und die “MANNSCHAFT” ging siegreich aus der Halle.

Kurz zusammengefasst……

       Willich      0

       Neersen   4

Spiele am 14.11.2015

Am 14.11.2015 ging es für unser Team nach Krefeld zu Spielsport. Weil die Mannschaft von Meerbusch abgesagt hatte, fanden nur zwei Spiele statt.

Nach einigen taktischen Umstellungen des Trainers, mussten sich die Spieler erst in ihren neuen Positionen zurechtfinden, was im ersten Spiel auch festzustellen war. Im 2. Spiel hatte sich das Team wesentlich besser eingefunden und spielte erfrischend auf. Die "Goalgetter" von Niersia Neersen kämpften sich mit viel Teamgeist nach einem 3:0 Rückstand ins Spiel zurück. Die 2 Tore des Mannschaftskapitäns Felix 1 erwiesen sich als "Dosenöffner". Eiskalt netzte er zuerst oben in den Winkel zum 3:1 ein und nach einer Unsicherheit des Oppumer Keepers zappelte der Ball zum 3:2 im Netz. Der Ausgleich war förmlich zu riechen. Hätte der Schiri Nachspielzeit gegeben, wäre vielleicht sogar ein Sieg möglich gewesen.

Fazit: Es waren emotionale und "stürmische" Begegnungen und die MANNSCHAFT bewies wieder einmal Teamgeist und bildete eine feste Einheit.

 

1. Spiel SUS Krefeld  : Neersen  7 : 0

 

2. Spiel SV Oppum : Neersen 3:2 (Torschütze Felix 1 "C")

Unsere F2 in Traar

 

Der 24.10.2015 geht als "Tag der großen Schlammschlacht" in die Geschichte der F2 Jugend von Niersia Neersen ein.

Alle Spieler waren sich einig: das nächste Mal spielen wir mit Gummistiefeln !

Punkte konnten wir leider aus Traar nicht mitnehmen - aber jede Menge hartnäckigen "Traarer Schlamm" und die Erkenntnis : Manchmal läuft einfach nichts, ausser die Nasen !

 

1. Spiel Traar : Neersen  4:1 (Torschütze Felix 1)

2. Spiel Linn : Neersen 8:1 (Torschütze Marcel)

3. Spiel Meerbusch 12:0

 

Unser neuer Stern am Torwarthimmel Yoshi hatte alles gegeben, aber gegen die körperlich und altersmäßig überlegenen Gegner war nichts zu machen.

Die Abwehr um Felix 2, Simon, Yannik, Pierre, Taylor und Marcel hatte ebenfalls ihr Bestes gegeben, musste sich aber auch im spritzenden Schlamm von Traar geschlagen geben.

Trotz einiger guter Ansätze im Aufbauspiel und Doppelpässen zwischen Felix 1 und Markus, konnten leider nur 2 Tore erzielt werden.

Hoch erfreut zeigten sich die mitgereisten Fans, als Trainer Sven vor dem letzten Spiel in einer flammenden Ansprache an die Mannschaft forderte: "Ich will euch richtig dreckig sehen. Ich will vollen Einsatz. Wenn sich nicht alle richtig schmutzig gemacht haben, fällt die Weihnachtsfeier aus !"

Und was soll ich sagen - das Team hat alles gegeben und freut sich auf die Weihnachtsfeier!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Niersia Neersen